Über AMONDO

Der Anfang

Als sich 2003 die beiden Touristiker Achim Steinebach und Gerd Hermann zum ersten Mal trafen, konnten sie nicht voraussehen, dass Ihre Zusammenarbeit dazu führen würde, einer der deutschen Marktführer im mobilen Reisevertrieb zu werden. Achim Steinebach leitete seit 1988 bereits erfolgreich sein Unternehmen Ticketman GmbH, das in der Branche als innovatives, kreatives und solventes Unternehmen bekannt war. Gerd Hermann leitete eigene Reisebüros und war am Aufbau des ersten mobilen Reisevertriebs in Deutschland maßgeblich beteiligt. Mit den qualifizierten Mitarbeitern der Ticketman GmbH und der Erfahrung im Aufbau eines mobilen Reisevertriebs starteten die beiden Gründer im Jahr 2003.

Der Name

Anfänglich noch unter dem Namen Travindo, wurde der mobile Reisevertrieb unter dem Namen AMONDO im Markt eingeführt. Schon zwei Jahre später zeigte sich der Erfolg dieses neuen Vertriebskonzeptes und es wurde die AMONDO GmbH gegründet.

Das Konzept

AMONDO hat mit seinem Konzept die Reisebranche revolutioniert. Es ist kein Geheimnis, dass die Reisebranche allerorts unter wirtschaftlichen Problemen leidet und der Nachwuchs Sorge bereitet. Durch das AMONDO -Vertriebskonzept haben jetzt nicht nur Inhaber von kleinen oder auch unwirtschaftlichen Reisebüros die Möglichkeit ihre Kunden auch weiterhin zu bedienen, indem sie die Betriebskosten erheblich senken und wirtschaftlicher arbeiten – auch mobile Reiseberater finden in AMONDO einen verlässlichen Partner. AMONDO unterstützt sie dabei in allen Bereichen, so dass sich der Berater nur noch um die Vermittlung und Ausarbeitung der Reisen kümmern muss. Ob im Homeoffice oder Ladenlokal: AMONDO ermöglicht niedrige Kosten und eröffnet ganz neue Perspektiven für die Zukunft. Durch das AMONDO - Konzept erhält jeder Berater die Möglichkeit, auf das volle Sortiment eines großen Reisebüros zugreifen zu können ohne selbst eigene Agenturverträge abschließen zu müssen. Das kompetente Serviceteam rundet das Angebot ab und steht den Reiseberatern professionell und freundlich zur Seite.

Die mobilen Reiseberater

Das AMONDO Vertriebskonzept passt sowohl zu Profis aus der Reisebranche, als auch zu reiseaffinen Menschen, die als Quereinsteiger in der Touristik Fuß fassen möchten. Die mobilen Reiseberater von AMONDO verbindet die Liebe zum Reisen, die Freude auf Menschen zuzugehen und die Fähigkeit einen unverwechselbaren Service zu bieten. Damit das auch fachlich gelingt, hat AMONDO eine Qualitätsoffensive gestartet und entwickelt für die Quereinsteiger aktuell ein Schulungskonzept mit profilierten Partnern aus der Reisebranche. Mit dieser Initiative soll auch den ungelernten mobilen Reiseberatern die Möglichkeit einer anerkannten Qualifizierung geschaffen werden. Neben dieser Qualifizierung bietet AMONDO bereits jetzt eine Vielzahl eigener Trainings und Fernschulungen als Webinare an. Die meisten dieser Weiterbildungsmaßnahmen sind für AMONDO Mitglieder kostenfrei.

Die Zukunft

AMONDO zeigt sich stets offen für neue Wege den Kunden besser, schneller und direkter zu erreichen. Die mobilen Reiseberater sind DIE Ansprechpartner-vor-Ort für Kunden in ganz Europa. Der Kunde von heute verlangt engagierten und flexiblen Service, individuelle Beratung und eine große Angebotsvielfalt. AMONDO bietet diesen Service und ist damit auf Expansionskurs in ganz Europa. Schon heute arbeiten Reiseberater in der Schweiz, in Österreich, Luxemburg, Holland, Frankreich und Polen zusammen.

Die Köpfe

Die Macher von AMONDO, Gerd Hermann und Achim Steinebach, arbeiten als Geschäftsführer engagiert an der Weiterentwicklung ihres Vertriebskonzeptes. Zu den engen Mitarbeitern gehören Kathrin Buttermann, als Leitung des Service Centers, Charlotte Steinebach, die den Reiseberater Support leitet und Daniel Biermann, der als Controller und Leiter der Buchhaltung für die korrekten finanziellen Abläufe sorgt. Anfang 2015 ist Ilka Wymar dazu gestoßen und sorgt als E-Commerce Managerin auch für die Verzahnung des klassischen Vertriebes mit den neuen Medien.

Das ServiceCenter

Die Mitarbeiter des Service-Centers sind ausnahmslos ausgebildete Reiseverkehrskaufleute, die den Reisevermittlern in jeder Hinsicht behilflich sind und für eine reibungslose und unkomplizierte Abwicklung sorgen.

Bei AMONDO gilt das 6-Augen Prinzip: vor verbindlichem Abschluss jeder Buchung steht die Kontrolle durch den Kunden, den Berater und einem Mitarbeiter aus dem Service Center. Somit werden Irrtümer praktisch ausgeschlossen. AMONDO steht mit seinem guten Namen hinter allen mobilen Reiseberatern und für die Qualität der Beratung.

 

JETZT unverbindlich anmelden - AMONDO ist bestimmt auch für Sie der richtige Partner!